* Longieren

Longieren

 

 

Körpersprachliches Longieren mit Hund - Kommunikationstraining für Mensch und Hund

 

Die Ausdrücke Nähe durch Distanz oder Distanz schafft Nähe werden zwar immer wieder im

Zusammenhang mit dem Longieren mit Hund erwähnt. Tatsache ist jedoch, dass eine Verbundenheit

zwischen Mensch und Hunden im Nahbereich erzielt werden muss, damit diese Verbundenheit

auch in der Distanz fortbestehen kann.

 

Die Verlässlichkeit der Verbindlichkei der Kommunikation im Nahbereich ist daher Grundvorraussetzung

für eine Freiheit auch auf Distanz - sprich der Hund sollte verlässlich die Grundkommandos 

beherrschen.

 

 

Das körpersprachliche Longieren mit Hund ist eine einzigartige Möglichkeit, die Kommunikation und

Verbundenheit zwischen Hund und Mensch herzustellen, zu verbessern und zu festigen.

 

 

Eine bessere Verständigung zwischen Mensch und Hund im körpersprachlichen Bereich ist daher das Ziel.

Der Hund lernt, auf seinen Hundeführer besser zu achten und seine Signale zu deuten und auszuführen

auf Distanz. Timing spielt hierbei natürlich eine große Rolle. Der Hundeführer lernt klar zu Kommunizieren.

Festigt die Bindung, Beziehung und das Miteinander zwischen Hund und Mensch in den Vordergrund.

 

 

Trainingszeiten:

Freitags 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

oder nach Absprache