* Zielobjektsuche*

ZOS (Zielobjektsuche)*

 

 

Die artgerechte Auslastung für Jederhund.

 

Beim ZOS wird der Hund auf Kleinstgegenstände (bis 3 verschiedene Materialien) konditioniert, 

 

die er dann suchen, lokalisieren und 

 

Anzeigen soll (in der Platzposition mit Nasenfokus am Suchgegenstand). 

 

Bei der Zielobjektsuche werden die natürlichen Fähigkeiten des Hundes genutzt, um eine 

 

effektive Auslastung im physischen und psychischen Bereich zu erreichen.

 

 

 

Die Nase des Hundes ist ein echtes Wunderwerk - viel Spaß beim Entdecken.

 

 

 

 

Trainingszeiten:

 

Montags 19.30 Uhr  bis 20.30 Uhr

Donnerstags 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr 

oder nach Absprache